Allgemein · Herzhaftes · home · Rezepte · Snacks

herzhafte Pancakes, vegan & glutenfrei

29199abe_edited13

 

Diese Pancakes sind vegan, glutenfrei und voller guter Nährstoffe, denn sie bestehen aus Quinoa und Hirse! Du brauchst nur wenige Zutaten und es entstehen im Handumdrehen super köstliche und sättigende kleine Pancakes. Super für Kinder geeignet! Meine Tochter liebt sie!

Habt ihr schon mal herzhafte Pancakes getestet? Wenn nicht, dann probiert es unbedingt aus!

Klar süße Pancakes sind immer wieder lecker, aber wo bleibt dann die Abwechslung? Da lohnt es sich wirklich auch mal was Neues auszuprobieren! Diese kleine Pancakes sehen nicht nur hervorragend aus, sie schmecken einfach genial, sie sind leicht bekömmlich und sehr nährstoffreich!

Gesund und köstlich- was willst Du mehr?

 

29199abb_edited11

29199abc_edited12

29199ac0_edited18

 

Wie gesagt liebt meine Tochter Pancakes und diese herzhafte Pancakes mache ich für sie oft zu Mittag- oder Abendessen. Denn momentan ist sie in der Phase, wo wirklich alles, was grün oder nach Möhre aussieht, erstmal richtig unter die Luppe genommen wird und “ verdächtiges Essen“ sofort zur Seite geschoben wird.

Nur aus wenigen Zutaten!

Da wird meine Kreativität geweckt! Denn Quinoa und Hirse sind soooo voll gepackt mit Nährstoffen !

Quinoa: Eiweiß, Eisen, Folsäure, Magnesium, Zink Mangan.

Hirse: Magnesium , Eisen, Kieselsäure, Zink und B-Vitamine  (B1, B3, B5, B6).

Außerdem ist Quinoa und Hirse glutenfrei und ist für Menschen mit Lebensmittelunverträglichkeiten hervorragend geeignet.

Diese kleinen Pancakes kannst Du mit den unterschiedlichsten Aufstrichen servieren, mit Gurken, Tomaten oder einfach mit  Salat und Avocado belegen. Im Prinzip ist hier deiner Phantasie keine Grenze gesetzt. Meine Tochter isst sie einfach so pur oder mit Ketchup.

Übrigens hier ist mein Rezept dazu: Ketchup ohne Zucker!

Diese Pancakes sind vegan, glutenfrei und voller guter Nährstoffe!

 

291999ce_edited15

291999d1_edited16

291999d0_edited17

 

Probiere diese herzhaften Pancakes unbedingt aus! Und erzähle mir, wie es Dir geschmeckt hat!

Wichtig davor ist auf jeden Fall das Quinoa heiß abzuwaschen um die Bitterstoffe zu entfernen. Hirse muss auch vor dem Verzehr gewaschen werden! Dazu nehme ich ein Sieb und wasche gleichzeitig das Quinoa und Hirse ab. Das mache ich ein Abend vor der Zubereitung. So kann es über Nacht trocknen und am nächsten Tag problemlos zermahlen werden.

Super köstlich und sättigend!

Zutaten für ca. 16-18 Stück

  • 80 Gramm Quinoa
  • 80 Gramm Hirse
  • 320 Gramm pflanzliche Milch
  • 3 EL gemahlene Leinsamen
  • 1/2 TL Salz
  • Gewürze nach Geschmack

Zubereitung:

  1. Unbedingt eine Nacht vorher Quinoa und Hirse heiß abwaschen! Dann auf einem Teller oder im Sieb über die Nacht trocknen lassen.
  2. Am nächsten Tag Quinoa und Hirse in einem Hochleistungsmixer zermahlen.
  3. Mit anderen Zutaten zu einem glatten Teig verrühren.
  4. Ca. 30 Minuten ziehen lassen.
  5. Pancakes von beiden Seiten goldbraun anbraten!

 

Hast Du das Rezept nachgemacht?

Auf jeden Fall freue ich mich wirklich sehr, wenn Du mir davon erzählst! Her mit deinen Feedbacks und Erfahrungen! Ich bin für alles offen;)

Besuche mich gerne auf Instagram. Da teile ich regelmäßig noch mehr Rezepte und freue mich über einen Austausch!

Ganz liebe Grüße

Tatjana

 

29199abe_edited13

291999cb_edited14

 

9 Kommentare zu „herzhafte Pancakes, vegan & glutenfrei

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s