Allgemein · Herzhaftes · home · Rezepte

Süßkartoffel-Cremesuppe, einfach und cremig

DSC_7282_edited2_edited7

 

Brauchst Du ein Blitzrezept für den Alltag? Diese Süßkartoffel-Cremesuppe ist DAS REZEPT, wenn es schnell und nahrhaft sein soll! Sie ist besonders lecker, super cremig und dazu noch gesund! Einfache Zubereitung und gesunde Zutaten ergeben ein tolles Rezept für die ganze Familie!

Schmeckt unwiderstehlich gut!

Ich bin ja ein großer Fan von Suppen und ich versuche wirklich einmal die Woche eine Suppe zu kochen. Und wenn es mal etwas schneller gehen soll, dann sind Cremesuppen wirklich die beste Lösung im Alltag. Gerade an kalten Tagen ist so eine Cremesuppe ideal, denn sie wärmt von innen auf, ist nahrhaft und macht einen sehr glücklich!

Das Rezept ist sehr einfach nachzukochen!

 

DSC_7286_edited4

 

 

Für die Süßkartoffel-Cremesuppe brauchst Du nur wenige Zutaten und sie wird ganz ohne Zugabe von Sahne zubereitet. Stattdessen nehme ich gerne Kokosmilch. Dadurch erhält die Suppe die gewünschte cremige Konsistenz und verfeinert das Rezept zusätzlich!

 

DSC_7284_edited3

 

Eine gesunde und köstliche Mahlzeit!

Süßkartoffeln sind wirklich vielseitig einsetzbar in der Küche. Egal ob herzhaft oder süß. Ich habe einige Rezepte hier geteilt. Lasse Dich inspirieren!

Ich glaube Du merkst schon, wie sehr ich die Süßkartoffel liebe!!

 

DSC_7280_edited1

 

 

 

Zutaten:

  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 400 Gramm geschälte Süßkartoffel (eine mittelgroße Süßkartoffel)
  • 500 Gramm geschälte Kartoffeln
  • 800 Gramm Wasser
  • 20 Gramm Kokosöl
  • ca. 1 TL Meersalz
  • 1 TL Gemüsebrühepulver
  • Pfeffer nach Geschmack, ich nehme gerne Cayenne, Paprila edelsüß und rosenscharf
  • Handvoll frische Basilicumblätter oder andere Kräuter
  • 120 Gramm Kokosmilch

Zubereitung:

  1. Die Zwiebel und Knoblauch schälen und klein schneiden.
  2. In Kokosöl kurz anbraten.
  3. Die geschälten Süßkrtoffeln und Kartoffeln waschen und in kleinere Stücke schneiden.
  4. Alle Zutaten außer Kokosmilch und Basilikumblätter in einem Kochtopf geben und so lange kochen, bis die Kartoffeln gar sind.
  5. Kokosmilch und Basilikumblätter dazu geben und alles fein pürieren.
  6. Abschmecken nicht vergessen!

 

 

Hast Du das Rezept nachgemacht?

Auf jeden Fall freue ich mich wirklich sehr, wenn Du mir davon erzählst! Her mit deinen Feedbacks und Erfahrungen! Ich bin für alles offen 😉

Besuche mich gerne auf Instagram und Facebook. Da teile ich regelmäßig noch mehr Rezepte und freue mich über einen Austausch!

Ganz liebe Grüße

Tatjana

DSC_7282_edited2_edited7

 

4 Kommentare zu „Süßkartoffel-Cremesuppe, einfach und cremig

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s