Allgemein · home · Rezepte · Süsse Desserts · Süsses

Eis ohne Zucker, schnell und einfach

DSC_7653_edited2

 

Mit diesen super einfachen Rezepten zauberst Du blitzschnell leckeres veganes Eis ohne Zucker und das nur mit wenigen Zutaten. Gesundes und köstliches Eis kannst Du auch zu Hause herstellen! Ob zur Sommerparty am Pool oder einfach so zwischendurch genießen. Es sind zwei erfrischend leichte und super einfache Rezepte für den Sommer. Joghurteis und Wassereis- für beides brauchst Du keine Eismaschine!

Total fruchtig und kinderleicht herzustellen!

Ich mag es gerne unkomliziert, aber ich glaube es geht vielen so. Deswegen gibt es heute wirklich total einfache Rezepte für ein tolles Eis. Da es so super einfach ist, würde ich sogar behaupten, es ist eher eine Inspiration!

Erfrischend leicht!

DSC_7657_edited4

DSC_7659_edited6

 

Es ist Sommer, es ist heiß und da muss nun mal Eis her! Es ist und bleibt die beste und liebste Erfrischung, wenn es so richtig heiß wird. Ich liebe zwar Nicecream, aber manchmal will ich auch nur eben den Gefrierfach öffnen und mir Eis raus holen und es einfach vernaschen. Deswegen: Vorbereitung ist ALLES! Vor allem… es geht so schnell!

Jeder liebt Eis, und davon kannst Du NIE genug im Gefrierschrank haben!

Ich habe für das Joghurteis ungesüßten Sojajoghurt mit Erdbeeren verwendet. Aber natürlich eignen sich alle Beeren oder Früchte Deiner Wahl für dieses Rezept. Nehme einfach Deine allerliebste Sorte. Ich persönlich stelle mir Heidelbeeren-Joghurteis auch total lecker vor. Das werde ich auch auf jeden Fall testen.

Ja… und das Wassereis…was soll ich sagen… blitzschnell gemacht. Und jeder liebt Wassereis, egal ob Erwachsene oder Kinder. Da muss ich nur an meine Kindheit zurück denken! Es ist und bleibt eine tolle Erfrischung bei richtig heißen Tagen. Orangen auspressen, in Eisformen füllen und in den Gefrierfach stellen. Allternativ kannst Du auch 100 prozentigen Fruchtsaft verwenden.

Dieses selbstgemachte Wassereis ist garantiert der absolute Hit!

 

DSC_7656_edited3

DSC_7658_edited5

 

Ich habe für das Eis kleine Eisformen verwendet. Zur Not eignen sich auch Joghurtbecher aber auch dafür. Als Stiel nehme dann ein Holzstäbchen oder einen kleinen Teelöffel. Um das Eis später leichter heraus zu lösen, lasse kurz warmes Wasser über die Formen laufen.

Für mehr Eis-Inspirationen schaue Dir unbedigt auch dieses Rezept an: Schokoladeneis mit Aquafaba. Den liebt meine Maus momentan total gerne. Hast Du schon mal Nicecream gemacht? Wenn nicht, dann musst Du es unbedigt probieren.

Für das Joghurteis habe ich ca. 8 kleine Formen gebraucht.

Joghurt-Beeren Eis Zutaten:

  • 180 Gramm ungesüßter Sojajoghurt
  • 180 Gramm Erdbeeren
  • ca. 100 Gramm Süße Deiner Wahl: eine Banane oder Reissirup/Dattelmus

Alle Zutaten im Mixer pürieren bis eine gleichmäßige Masse entsteht. Abschmecken, wer mag nachsüßen! Die Masse in die Formen füllen und für mindestens 3-4 Stunden in den Gefrierschrank stellen.

Wassereis:

  • Orangen auspressen und in Formen Füllen!

 

Hast Du das Rezept nachgemacht?

Auf jeden Fall freue ich mich wirklich sehr, wenn Du mir davon erzählst! Her mit deinen Feedbacks und Erfahrungen! Ich bin für alles offen 😉

Besuche mich gerne auf Instagram und Facebook. Da teile ich regelmäßig noch mehr Rezepte und freue mich über einen Austausch!

Ganz liebe Grüße

Tatjana

 

DSC_7653_edited2

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s