Allgemein · home · Rezepte · Süsse Desserts · Süsses

Nutella-Torte ohne Backen

DSC_8339_edited6

 

Nutella-Torte klingt nach einer Sünde, aber ich kann Dich beruhigen, das hier ist KEINE! Das ist absolut die schokoladigste Torte, die ich je gemacht habe! Wer Schokolade liebt, wird auch diese Nutella-Torte lieben. Das Gute ist, sie ist nicht nur einfach und schnell gemacht, sie ist auch noch glutenfrei, vegan und zuckerfrei! Da sie komplett nur mit Datteln gesüßt ist, ist es die perfekte Torte für die ganze Familie!

Volle Dröhnung Schokolade verpackt in einer Torte!

 

DSC_8327_edited1

DSC_8345_edited7

DSC_8340_edited8

 

Ich liebe liebe liebe über alles Schokolade! Mit Schokolade kann man einfach nichts falsch machen. Und dann kam mir die Idee, als ich meine selbstgemachte Nutella gemacht habe, dass ich auch super einfach eine Nutella-Torte machen kann! Ich habe nicht lange überlegt, sondert einfach ausprobiert!

Wer schwebt da nicht im siebten Schokoladen-Himmel?

Die Hauptzutaten des Bodens sind Haferflocken, Sonnenblumenkerne, Kakao und Datteln. Das Gute ist, es braucht nicht mal gebacken werden. Du brauchst ledeglich einen guten Mixer. Die Schokoladen-Schicht ist wirklich ganz einfach meine selbstgemachte Nutella. Das was! Kein Schnickschnack! Wie versprochen! Das kann wirklich jeder!

Dekoriert habe ich die Torte mit Maulbeeren und Pistazien. Du kannst natürlich nehmen, was Dein Herz begehrt! Goji Beeren, Kakaonibs oder auch frische Früchte sehen auf so einer Torte auch klasse aus.

Vegan, glutenfrei und zuckerfrei!

 

DSC_8335_edited5

DSC_8330_edited2

DSC_8334_edited4

 

Wie immer  kannst Du am besten selber zusätzlich probieren, ob es Dir süß genug ist! Vor allem bei der Nutella-Schicht kannst Du mehr oder weniger Süße verwenden. Das ist komplett Dir überlassen. Du kennst Dich am besten! Vor allem ich als Kind habe so gerne in der Küche den Löffel abgeschleckt und zwischendrin probiert und das mache ich heute immer noch so gerne! Das versetzt mich ein kleines bisschen in die Kindheit zurück 😉

Die Torte schmeckt grandios!

Von den Zutaten her reicht das Rezept für eine runde Tarteform von 24 cm. Eine Tarteform habe ich verwendet, weil sich der Boden leichter nach oben ziehen lässt.

 

Du kriegst so wie ich nicht genug von Torten, die Du nicht backen brauchst? Dann habe ich noch einige Rezepte für Dich:

 

DSC_8338_edited5

DSC_8331_edited3

DSC_8339_edited6

Zutaten:

für den Boden

  • 2oo Gramm glutenfreie Haferflocken
  • 100 Gramm Sonnenblumenkerne
  • 1 Prise Salz
  • 200 Gramm Datteln
  • 2 EL  rohen Kakao

Nutella-Schicht

  • 100 Gramm Haselnüsse
  • 100 Gramm Cashews
  • 200 Gramm pflanzliche Milch
  • 200 Gramm Datteln, wer es süßer mag, gerne mehr!
  • 70 Gramm Kakao
  • eine Prise Salz

Optional zum Dekorieren: Maulbeeren, Kakaonibs, Pistazien oder einfach eine handvoll Haselnüsse.

Zubereitung:

  1. Nutella-Schicht: Datteln ca. eine halbe Stunde in Wasser einweichen.
  2. Den Backofen auf 180°C vorheizen. Die Nüsse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben und ca. 15 Minuten rösten.
  3. Die gerösteten Nüsse in einen Hochleistungsmixer geben und ganz fein zermahlen.
  4. Die zuvor eingeweichten Datteln (ohne Wasser) mit allen anderen Zutaten in den Mixer geben und alles fein pürieren.
  5. Für den Boden: Die Form mit Backpapier auslegen. Alle Zutaten in einem Mixer zu einer feinen Masse zerkleinern. Den Teig in die runde Form geben, fest andrücken und einen Rand formen/hoch ziehen ca. 2 cm.
  6. Die Nutella-Schicht auf den Tortenboden gleichmäßig verteilen. Um die Schicht ganz glatt zu bekommen, tauche einen Spatel ins Wasser und streiche dann drüber.
  7. Jetzt für min. 3 Stunden in den Kühlschrank geben, oder über Nacht, bevor Du es aus der Form löst.

 

Hast Du das Rezept nachgemacht?

Auf jeden Fall freue ich mich wirklich sehr, wenn Du mir davon erzählst! Her mit deinen Feedbacks und Erfahrungen! Ich bin für alles offen;)

Besuche mich gerne auf Instagram. Da teile ich regelmäßig noch mehr Rezepte und freue mich über einen Austausch!

Ganz liebe Grüße

Tatjana

 

DSC_7754_edited11

Ein Kommentar zu „Nutella-Torte ohne Backen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s