Ingwer Kurkuma Shots Rezept

DSC_1016_edited

Ingwer Kurkuma Shots selber machen mit diesem Rezept

Ich möchte dir heute zeigen, wie auch du täglich was für deine Gesundheit tun kannst – und zwar ganz einfach mit Ingwer Kurkuma Shots. Es ist wirklich super einfach und du wirst den ersten positiven Effekt sofort merken: du wirst wach! Und falls du spürst, dass du zum Beispiel Halsschmerzen bekommst oder du fühlst dich krank und schwächelst, dann trinke gleich zwei oder drei Shots am Tag und dann wirst du nie wieder damit aufhören wollen, denn es tut wirklich gut!

Allein die Farbe ist der absolute Wahnsinn!

DSC_1020_edited

Ich und mein Mann trinken jeden Tag ein Ingwer Kurkuma Shot auf nüchternen Magen gleich morgens. Es ist auch schön scharf, deswegen trinke ich es mit warmen Zitronenwasser nach. Das ist mein perfekter Start in den Tag, denn es macht mich wach und wärmt mich bereits von innen. So kann ich wunderbar in den neuen Tag starten.

Ich mache Ingwer Kurkuma Shots bereits seit einem Jahr und kann gar nicht mehr aufhören damit.


Insgesamt war ich in dem letzten Jahr nur einmal krank. Ich meine, es waren drei Tage. Ich spüre den positiven Effekt, was es mir unmöglich macht, damit aufzuhören.

DSC_1019_edited


Ich verwende dafür den Omega Juicer 8226. Es ist ein Slow Juicer, das heißt, dieser Entsafter macht nicht mehr als 80 Umdrehungen die Minute. So wird nichts durch hohe Umdrehungen erhitzt und es bleiben uns die Nährstoffe erhalten. Und das wollen wir doch haben?! 


Du besitzt keinen Entsafter? Kein Problem, du kannst auch einen Mixer dafür verwenden. Dafür müsstest du allerdings Ingwer und Kurkuma schälen. Danach kannst du es mit den gesamten Zutaten pürieren. Danach musst du entscheiden: willst du es als eine Art Smoothie trinken oder willst du die Ingwer Kurkuma Masse absieben und als Saft genießen!? Das ist dann dir überlassen, probiere dich einfach aus! Klar, ein Saft muss nicht verdaut werden, somit können die Nährstoffe viel besser und viel schneller aufgenommen werden. Deswegen schau einfach, welches Verfahren bei dir persönlich besser im Alltag funktioniert! 

Fange am besten so schnell wie möglich damit an und du wirst merken, wie gut es dir tut!


Ich merke, wie gut es mir tut und ich will deswegen gar nicht mehr aufhören! Deswegen wollte ich dich heute inspirieren, womit du deine Gesundheit jetzt täglich stärken kannst, damit du durch den Herbst und Winter gesund durchkommst und dich einfach fit fühlst! 

Übrigens lässt sich der Ingwer Kurkuma Shot super einfrieren in kleinen Portionen. 

DSC_1018_edited


Bei der Verwendung von Kurkuma solltest Du auf jeden Fall noch eine Prise schwarzen Pfeffer hinzugeben, um die Wirkung des Kurkumas zu verstärken.

Das Rezept für den Ingwer Kurkuma Shot ist einfach erklärt und die Anleitung zum Rezept kannst Du Dir hier anschauen lasse mich gerne wissen, wie es Dir gefallen hat!


Zutaten für ca. 750ml

  • 200g Kurkuma
  • 300g Ingwer
  • 1 Zitrone
  • 1 Orange
  • 1 Grapefruit oder mehr Orangen


Teste dich bei den Zutaten aus, wenn es dir zu scharf ist, verwende mehr Orangen. Also passe es deinen persönlichen Bedürfnissen an. 

  1. Ingwer und Kurkuma gut waschen.
  2. Größer Stücke in kleinere Scheiben schneiden, damit es gut durch die Öffnung passt.
  3. Zitrone, Orange und Grapefruit filetieren, also die Haut abschneiden. Oder Orange und Grapefruit schälen. Anschließend in kleinere Stücke schneiden.
  4. Alle Zutaten in den Entsafter geben. Ich fange immer mit Kurkuma und Ingwer an. Danach kommt der Rest.
  5. Im Kühlschrank aufbewahren. Ca. 1 Woche hält sich das bei uns sehr gut im Kühlschrank. Sonst auch gerne in kleinen Portionen einfrieren.

Anmerkung: Kurkuma macht gelbe Flecken, also pass auf, dass es nicht rumspritzt!

DSC_1020_edited

Hast Du das Rezept nachgemacht?

Nichts freut mich mehr, als Deine ganz persönliche Kreationen zu sehen, also teile es gerne mit mir, entweder per E-Mail oder auf Instagram. Her mit deinen Feedbacks und Erfahrungen! Ich bin für alles offen!

Besuche mich gerne auf Instagram, You Tube und Facebook. Da teile ich regelmäßig noch mehr Rezepte und freue mich über einen Austausch!

Ganz liebe Grüße

Deine Tatjana


 

DSC_0394_edited1_edited11

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s