Spekulatius Doppeldecker

DSC_1281_edited2

Spekulatius Doppeldecker 

Alle wollen sie jetzt Plätzchen backen…Plätzchen hier…Spekulatius da…und ich gehöre natürlich auch dazu. Deswegen lass uns gemeinsam in die vorweihnachtliche Stimmung eintauchen mit diesen Doppeldecker Spekulatius mit einer Spekulatiuscreme ….Leute so megaaa geil! Wenn Du danach immer noch keine Vorfreude auf Weihnachten empfindest, dann weiß ich auch nicht…..

Hier kommst du sofort zum Video!

 

Ein einfaches Rezept, welches wirklich jeder nachmachen kann!

Egal, wie deine persönliche Lage jetzt aussieht, lass uns gemeinsam ein Stück Vorfreude mit diesen Doppeldecker Spekulatius in unsere Häuser/Wohnungen holen und die Vorweihnachtszeit so gut es geht genießen! Denn die gemeinsame lockere und ausgelassene Zeit, ist genau das, was wir jetzt brauchen. 

DSC_1281_edited2
DSC_1282_edited3

Es ist manchmal schwer mit Datteln so richtig schön knusprige Plätzchen zu backen. Genau deswegen habe ich mich für diese Variante entschieden. Es ist einer meiner Favoriten, weil diese Doppeldecker Spekulatius sind richtig schön fluffig sind…es schmeckt absolut nach Weihnachten! 

Falls du aber jetzt sagst: nenenenenene…ich will UNBEDINGT Plätzchen ausstechen und sie mit Datteln süßen, dann verarbeite ganze Datteln im Rezept, statt Dattelmus. Dann kannst Du zusätzlich zwei Leinsamen Eier hinzufügen: 2 EL gemahlene Leinsamen+ 4 EL Wasser quellen lassen und zum Teig dazu geben. Auf diese Weise erhältst Du, nachdem der Teig im Kühlschrank ruhen konnte, ein Teig welches Du ausstechen kannst. Noch eins: lasse es bei 180 Grad backen! 

DSC_1283_edited4
DSC_1279_edited1

Dieses Rezept ist vegan und komplett mit Datteln gesüßt!

Ich wünsche Dir ganz viel Spaß mit dem Rezept! 

Die Anleitung zum Rezept kannst Du Dir hier anschauen lasse mich gerne wissen, wie es Dir gefallen hat! 

Zutaten für 9 Doppeldecker Spekulatius: 

  • 100g Dinkelmehl 
  • 100g gemahlene Mandeln 
  • 100g Margarine 
  • 100g Dattelmus 
  • 2 EL Lebkuchengewürz/bzw. Spekulatiusgewürz 
  • eine Prise Salz 

Creme: 

  • 50g Mandelmus 
  • 50g Dattelmus 
  • 25g pflanzlicher Drink 
  • 0,5 TL Lebkuchengewürz/bzw. Spekulatiusgewürz 
  • eine Prise Salz 

Anmerkung: ich habe im Video gleich die doppelte Menge von der Creme gemacht. Weil es so mega lecker ist…Du kannst es mit aufs Brot essen, mit Pancakes, Waffeln oder Pfannkuchen. Es schmeckt mit allem! Du kannst auch eine Hälfte einfrieren und zu einem späteren Zeitpunkt vernaschen. 

Tipp: Hast Du kein Mandelmus da, verwende einfach gemahlene Mandeln. Füge nur dann ein Schuss mehr Flüssigkeit hinzu, die Spekulatiuscreme ist dann „krümmelig“ als ob Du wirklich Kekse zerbröselt hast.

Zubereitung: 

  1. Plätzchen: alle trockenen Zutaten zusammen vermischen. 
  1. Die restlichen Zutaten hinzufügen und zu einem glatten Teig verrühren 
  1. Für 30-60 Minuten in den Kühlschrank hinstellen. 
  1. Mit Hilfe von einem Teelöffel Kugeln rollen, auf ein Backpapier legen. 
  1. Mit einem nassen Teelöffel die Bälle flach drücken und eventuell mit den Händen nachhelfen und so in eine runde Form bringen, siehe Video Anleitung. 
  1. Im vorgeheizten Backofen ca. 10-12 Minuten bei 160 Grad Umluft backen. 
  1. Solange schon mal die Creme vorbereiten. 
  1. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und zusammen zu einer glatten Creme vermischen. 
  1. Sobald die Plätzchen fertig gebacken sind, rausholen und 1 TL Creme auf ein Plätzchen geben und das zweite Plätzchen oben drüber legen. 
  2. In einer Dose im Kühlschrank aufbewahren.

Anmerkung: natürlich kannst Du die Plätzchen auch so ohne der Spekulatiuscreme vernaschen oder einfach später direkt vor dem Essen eincremen. Mache es ganz nach Deinem Geschmack. 

DSC_1285_edited5
DSC_1287_edited6

Hast Du das Rezept nachgemacht? 

Nichts freut mich mehr, als Deine ganz persönliche Kreationen zu sehen, also teile es gerne mit mir, entweder per E-Mail oder auf Instagram. Her mit deinen Feedbacks und Erfahrungen! Ich bin für alles offen! 
 

Besuche mich gerne auf Instagram, You Tube und Facebook. Da teile ich regelmäßig noch mehr Rezepte und freue mich über einen Austausch! 

Ganz liebe Grüße 
 

Deine Tatjana 

DSC_0394_edited1_edited11

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s