Apfelkuchen mit Haselnuss-Streuseln, vegan und nur mit Datteln gesüßt

Apfelkuchen ist und bleibt ein beliebter Klassiker. Der absolute Liebling unter allen Kuchenrezepten und dieses Rezept ist nicht nur super lecker, es ist wirklich unkompliziert zu backen. Ein Apfelkuchen Rezept, welches jeder nachbacken kann, mit einfachen Zutaten und schnell gemacht! Da die Äpfel schon sehr viel Süße geben, habe ich nur wenig zusätzlich mit Datteln gesüßt. Also meine Gäste waren begeistert und ich muss sagen ich auch!

herzhafte Muffins, vegan und glutenfrei

Zur Zeit ist ja Zucchni Saison und wer selber Zucchinis im Garten hat, weiß wie schnell sie wachsen. Also müssen jede Menge leckere Rezepte her um die Zucchinis zu verbrauchen. Ich zeige Dir heute, wie Du leckere herzhafte Muffins mit geräucherter Zucchini und Möhren in Buchweizenteig zauberst. Das Rezept ist vegan, glutenfrei und perfekt für die nächste Party!

Calzone, vegane und zuckerfreie Teigtasche

Was wäre ein Sonntag ohne ein super köstliches Essen? Kennst Du das? Ich jedenfalls schon 😉 Ein Essen, welches mich anschließend völlig dahinschmelzen lässt! Natürlich soll es trotzdem nahrhaft, gesund, pflanzlich und zuckerfrei sein! Das lässt sich super einfach kombinieren mit der außergewöhnlich leckeren Calzone.

Fingerfood vegan- Süßkartoffel mit Pesto und Tomate

Ostern steht vor der Tür! Damit Deinem veganen und gesunden Frühstück oder Brunch wirklich nichts im Wege steht, teile ich dieses einfache, super bunte und köstliche Fingerfood Rezept mit Dir! Denn sagen wir mal ehrlich: auf einem guten Buffet darf Fingerfood nicht fehlen! Das Zauberwort heißt Süßkartoffel! Diese kombinieren wir mit selbstgemachten Pesto und als Highlight kommt eine frische Tomate oben drauf! Es sieht nicht nur besonders einzigartig und schön aus – es schmeckt auch so und versogt alle Deine Gäste/Familie mit wertvollen Nährstoffen und bringt sie zum Staunen!

Dinkelvollkorn Möhrenbrot

Dinkelvollkorn Möhrenbrot – klingt erstmal nicht so spannend! Dieses Möhrenbrot ist aber so köstlich, dass ich es regelmäßig backe, da es mein absolutes Lieblingsbrot ist. Schon der entstehende Duft nach frisch gebackenem Brot während des Backens, verspricht einen Brotgenuss mit einfachen, natürlichen und gesunden Zutaten. Die Kombination von Dinkelvollkorn und jede Menge Möhren ist einfach mega lecker, da das Brot nicht nur knusprig, sondern auch weich und saftig durch die vielen Möhren wird.

Buchweizenbrot mit Kürbis

Buchweizenbrot ist schon was feines! Ich liebe frisch gebackenes Brot! Es duftet einfach herrlich! Bei diesem Rezept habe ich Buchweizen mit Kürbis kombiniert. Brot backen an sich ist doch mega einfach! Und dieses Rezept ist komplett glutenfrei, vegan und zuckerfrei. Es ist ganz einfach gehalten und ist schnell gemacht. Die meiste Arbeit macht dann dein Backofen für Dich!

Mini Pizza vegan – Blumenkohlpizza – glutenfrei

Diese Mini-Pizza ist eignet sich perfekt für ein schnelles und gesundes Abendessen, welches nicht nur gut aussieht, sondern auch super lecker ist. Dieses Rezept ist einfach zu machen und mit Sicherheit die beste glutenfreie Blumenkohlpizza, die Du jemals gegessen hast! Mini-Pizzen sind einfach bestens geeignet, um aus einem Teig verschiedene Leckereien zu zaubern.Genieße die Blumenkohlpizza als Snack oder als Fingerfood für eine Feier.

Pizzaschnecken, vegan, schnell und einfach

Pizzaschnecken sehen nicht nur genial aus, sie schmecken auch so. Außerdem sind sie einfach gemacht. Perfekt für die schnelle Küche und für die kommenden Feiertage sowieso. Diese Art von Party-Fingerfood kommt auf jeden Fall bei allen Gästen immer gut an. Du kannst es als Snack einfach so essen oder noch besser in einem Dip tunken. Suchst Du für Deine nächste Party noch neue Ideen für unkompliziertes Fingerfood? Dann teste unbedingt dieses Rezept aus.

Prjaniki oder Lebkuchen, vegan und ohne Zucker

Prjaniki sind sozusagen die russische Variante von Lebkuchen. Es gibt viele verschiedene Versionen von Prjaniki und meistens werden sie mit einer Zuckerglasur überzogen. Es ist ein beliebter, traditioneller russischer Leckerbissen. Ich habe wieder experimentiert und daraus sind süße, kleine Prjaniki entstanden und weil ich sooo Schokolade liebe, habe ich sie mit einer Schokoladenglasur überzogen.