Schoko-Bliss-Balls, schnell & einfach

Diese Schoko-Bliss-Balls sind nicht nur mega schokoladig, die sind auch noch richtig fruchtig… einfach nur oberlecker! Ohne Zucker, ohne Mehl, ohne backen und schnell gemacht! Ich habe schon einige Bliss-Balls/Energy-Balls Variationen ausprobiert, aber die sind wirklich die Besten! Es ist nicht nur ein super Snack für den kleinen Hunger zwischendurch, diese Schoko-Bliss-Balls kannst Du auch zum Tee oder Kaffee anbieten. Deine Gäste werden begeistert sein!

Aquafaba Schoko-Beeren-Mousse

Heute gibt es ein Aquafaba Schoko-Beeren-Mousse Rezept von mir. Das kligt nicht nur genial, es ist das Highlight Dessert für alle Mousse, Schokoladen und Beerenliebhaber! Es ist wahnsinnig luftig und durch die Kombination mit den Beeren werden alle Geschmacksknospen ausflippen. Wer Aquafaba nicht kennt, es ist die aufschlagbare Kichererbsen-oder Bohnenflüssigkeit, die veganen Eischnee ergibt.

Nutella-Torte ohne Backen

Nutella-Torte klingt nach einer Sünde, aber ich kann Dich beruhigen, das hier ist KEINE! Das ist absolut die schokoladigste Torte, die ich je gemacht habe! Wer Schokolade liebt, wird auch diese Nutella-Torte lieben. Das Gute ist, sie ist nicht nur einfach und schnell gemacht, sie ist auch noch glutenfrei, vegan und zuckerfrei! Da sie komplett nur mit Datteln gesüßt ist, ist es die perfekte Torte für die ganze Familie!

Proteinriegel ohne backen

Was ist ganz zart, fein und zergeht auf der Zunge? Das sind diese köstliche Riegel, eher gesagt Proteinriegel. Übrigens heute sogar mit zwei Geschmacksrichtungen: Schokolade oder Erdnuss! In welchem Team bist Du? Ich kann mich nicht entscheiden und genau deswegen gibt es zwei Sorten. Wozu entscheiden, wenn man beides haben kann! Und das Beste ist, dass die Riegel nicht mal gebacken werden müssen. Alles was Du tun musst, ist alle Zutaten gut vermischen und abwarten. Und es entstehen wie von selbst köstliche Leckerlis!

Eis ohne Zucker, schnell und einfach

Mit diesen super einfachen Rezepten zauberst Du blitzschnell leckeres veganes Eis ohne Zucker und das nur mit wenigen Zutaten. Gesundes und köstliches Eis kannst Du auch zu Hause herstellen! Ob zur Sommerparty am Pool oder einfach so zwischendurch genießen. Es sind zwei erfrischend leichte und super einfache Rezepte für den Sommer. Joghurteis und Wassereis- für beides brauchst Du keine Eismaschine!

Bliss Balls, bliztschnell und einfach zu machen

Eine Nährstoffbombe versteckt in einem Bliss Ball. Omega 3, Selen, Eisen, Magnesium, Calcium, Zink… Die sind nicht nur gesund, sondern auch noch schokoladig und wirklich süß! Ohne Zucker, ohne Mehl, ohne zu backen und schnell gemacht! Sie eignen sich außerdem super als ein kleiner Snack zwischendurch, nehme sie doch mit zur Arbeit oder genieße sie einfach zu Hause zu einer Tasse Tee/Kaffee. Das wird Dir Energie liefern und den Tag zusätzlich versüßen!

Eis am Stiel

Dieses Eis ist nicht nur luftig, leicht, schokoladig und zartschmelzend auf der Zunge, es kommt ganz ohne industriellen Zucker aus, ist aus rein pflanzlichen Stoffen und super gesund!

Eis am Stiel- für Groß und Klein! Denn an einem heißen Tag gibt es wirklich nichts Besseres! Dieses selbstgemachte Eis ist wirklich perfekt für die kommenden warmen Tage. Durch die Cashews ist es zusätzlich nährstoffreich und sättigend. Eins steht fest: auch veganes Eis lässt sich ganz einfach herstellen!

Pancakes, zuckerfrei, glutenfrei und vegan

Pancakes, wer liebt sie nicht? Dieses Rezept ist wirklich kinderleicht und besteht nur aus wertvollen Zutaten. Diese Pancakes sind vegan, glutenfrei und zuckerfrei. So schnell kannst Du Dir und Deinen Liebsten ein leckeres Frühstück oder ein Dessert zaubern. Also ich mache oft Pancakes. Einfach weil es unkomliziert ist. Kombiniere diese Pancakes mit Chiamarmelade oder einem Schokoladenaufstrich und es ist perfekt!

gesunde Nutella, vegan und zuckerfrei

Gesunde Nutella schnell und einfach gemacht! Ich zeige Dir heute zwei Variationen aus Haselnüssen und Cashews. Beide Rezepte sind cremig, süß und unwiderstehlich schokoladig! Gerade für Kinder besonders wertvoll, da Haselnüsse oder Cashews sehr nährstoffreich sind. Perfekt zum Frühstück aufs Brot, aber auch als Füllung für Crêpes, Waffeln oder einfach zum Löffeln geeignet.