Apfelkuchen, einfaches Rezept, vegan & natürlich süß

Apfelkuchen ist schon was Feines! Und dieses Rezept ist super einfach gehalten. Wenn Du auch, wie wir 😉 viele Äpfel im Apfelkuchen magst, dann wirst Du es lieben. Denn durch die vielen Äpfel ist der Kuchen saftig und mega köstlich & das obwohl ich Dinkel- und Dinkelvollkornmehl verwende und nur mit Dattelmus süße. Die Äpfel und die Rosinen geben an sich schon sehr viel Süße und deswegen, braucht man da nicht extra viel „Zucker“.

Bananenbrot mit Kirschen, vegan und natürlich süß

Dieses Bananenbrot ist leicht süß & fruchtig- der absolute Hammer! Ich finde die Kombination mit den Kirschen ist mehr als gelungen, sie runden das Brot wunderbar mit einem leicht süß-sauren Geschmack ab. Ich könnte es auch Kiba-Brot nennen 😉 So ein Bananenbrot ist immer ein gern gesehener Gast auf jedem Frühstückstisch. Aber natürlich kannst Du es auch statt Kuchen zum Tee oder Kaffee servieren, zur Arbeit/Schule mitnehmen oder einfach zwischendurch vernaschen, denn die Bananen und das Dinkelvollkornmehl machen das Brot sehr sättigend.

Saftige Schokomuffins, vegan & natürlich süß

Diese Schokomuffins sind extrem saftig, absolut schokoladig und gehen richtig gut auf!  Und mit einem Kern selbstgemachter Schokolade ist es für alle Schokoladenfans ein Muss! Ist der Schokomuffin noch warm, dann hat er einen leicht flüssigen Kern! Das ist mein bestes Schokomuffins- Rezept! Ich habe selten so leckere & schokoladige Muffins gegessen. Deswegen will ich dieses Rezept unbedingt mit Dir teilen!

Rohe Schokoplätzchen, vegan & glutenfrei

Die Vorweihnachtszeit verbinde ich automatisch mit Plätzchen backen. Aber warum backen, wenn es auch roh geht? Somit sind diese Schokoplätzchen komplett ohne Ei, Butter, Mehl und ohne Industriezucker. Nährstoffe bleiben erhalten und das allerbeste ist, dass ich und unsere Tochter schon während des Prozesses jede Menge naschen können. Glaubt mir, das macht viel Spaß!

Snickers Riegel, einfaches Rezept & mit Datteln gesüßt

An was denkst Du, wenn Du Mandeln, Haferflocken, Datteln & Sonnenblumenkerne hörst? Bestimmt nicht an Snickers! Ich zeige Dir heute, wie Du aus diesen einfachen Zutaten Snickers Riegeln selber zaubern kannst. Das Tolle ist, für alle Backmuffel, dass es nicht mal gebacken werden muss und nicht nur das, durch die Nüsse, Datteln und Haferflocken sind diese Snickers Riegel super sättigend, also perfekt für den kleinen Hunger zwischendurch. Außerdem sind sie komplett glutenfrei.

Apfelkuchen mit Haselnuss-Streuseln, vegan und nur mit Datteln gesüßt

Apfelkuchen ist und bleibt ein beliebter Klassiker. Der absolute Liebling unter allen Kuchenrezepten und dieses Rezept ist nicht nur super lecker, es ist wirklich unkompliziert zu backen. Ein Apfelkuchen Rezept, welches jeder nachbacken kann, mit einfachen Zutaten und schnell gemacht! Da die Äpfel schon sehr viel Süße geben, habe ich nur wenig zusätzlich mit Datteln gesüßt. Also meine Gäste waren begeistert und ich muss sagen ich auch!

Schoko-Bliss-Balls, schnell & einfach

Diese Schoko-Bliss-Balls sind nicht nur mega schokoladig, die sind auch noch richtig fruchtig… einfach nur oberlecker! Ohne Zucker, ohne Mehl, ohne backen und schnell gemacht! Ich habe schon einige Bliss-Balls/Energy-Balls Variationen ausprobiert, aber die sind wirklich die Besten! Es ist nicht nur ein super Snack für den kleinen Hunger zwischendurch, diese Schoko-Bliss-Balls kannst Du auch zum Tee oder Kaffee anbieten. Deine Gäste werden begeistert sein!

Aquafaba Schoko-Beeren-Mousse

Heute gibt es ein Aquafaba Schoko-Beeren-Mousse Rezept von mir. Das kligt nicht nur genial, es ist das Highlight Dessert für alle Mousse, Schokoladen und Beerenliebhaber! Es ist wahnsinnig luftig und durch die Kombination mit den Beeren werden alle Geschmacksknospen ausflippen. Wer Aquafaba nicht kennt, es ist die aufschlagbare Kichererbsen-oder Bohnenflüssigkeit, die veganen Eischnee ergibt.