Vollkornbrot, einfaches & schnelles Rezept

Frisches selbstgebackenes Vollkornbrot- das kligt wie Musik in meinen Ohren 😉 und das Beste ist, Du brauchst nur 4 Zutaten: Mehl, Hefe, Salz und Wasser. Dieses Brot ist außen knusprig und innen weich & fluffig! Es ist auch ein absolut gelingsicheres & schnelles Rezept! Ehrlich- Brot zu Backen ist einfacher, als Du denkst! Das beweise ich Dir mit diesem Vollkornbrot.

Bananenbrot mit Kirschen, vegan und natürlich süß

Dieses Bananenbrot ist leicht süß & fruchtig- der absolute Hammer! Ich finde die Kombination mit den Kirschen ist mehr als gelungen, sie runden das Brot wunderbar mit einem leicht süß-sauren Geschmack ab. Ich könnte es auch Kiba-Brot nennen 😉 So ein Bananenbrot ist immer ein gern gesehener Gast auf jedem Frühstückstisch. Aber natürlich kannst Du es auch statt Kuchen zum Tee oder Kaffee servieren, zur Arbeit/Schule mitnehmen oder einfach zwischendurch vernaschen, denn die Bananen und das Dinkelvollkornmehl machen das Brot sehr sättigend.

Apfelnussbrot, einfach & lecker

Die Vorweihnachtszeit ist die Zeit für Nüsse und Trockenfrüchte. Deswegen gibt es heute ein einfaches Rezept, wo beides vereint ist. Wir backen heute einen Apfelnussbrot. Ganz ehrlich, so ein Apfelnussbrot darf auf keinem weihnachtlichen Frühstück oder Brunsch fehlen. Durch die vielen Äpfel ist es wirklich fruchtig-saftig, schon fast wie ein Kuchen!  Das besondere an Apfelnussbrot ist, dass es so vielseitig ist: esse es zum Frühstück mit einem leckeren Aufstrich, einfach nur so als Snack oder Du kannst es als Kuchen zum Tee bzw. Kaffee genießen.

Glutenfreies Brot mit Weißkohl, zuckerfrei & vegan

Glutenfreies Brot mit Weißkohl-ja es kligt total schräg, ich weiß! Aber es ist sowas von lecker und mega besonders! Du schmeckst den Weißkohl nicht wirklich raus, Du könntest es höchstens raus „riechen“. Der Weißkohl macht das Brot wirklich saftig! Lasse Dich von diesem veganem, glutenfreien und nährstoffreichen Brot verzaubern! Denn mich hat er schon in seinen Bann gezogen!

Kürbisbrot, glutenfrei & zuckerfrei

Herbst verbinde ich automatisch mit warmer Küche, Suppen und Brot. In diesem Fall gibt es sogar ein Kürbisbrot-Rezept. So ein Kürbisbrot ist bei uns immer ein gerngesehener Gast, auch wenn er nicht alzu lange bleibt 😉 Aber wer nimmt denn auch nicht grundsätzlich gerne so ein Stück frisches Brot mit zur Schule oder zur Arbeit? Das Brot ist vollgepackt mit Nährstoffen und macht richtig gut satt, da greife ich doch liebend gerne zu! Dieses Rezept ist wirklich super einfach und das Brot ist schnell fertig.

Pfannenbrot mit Tzaziki, vegan, schnell und ohne Hefe

Pfannenbrot – ist super schnell gemacht und total beliebt bei uns in der Familie. Wer liebt denn bitte schön kein frisches und dazu noch warmes Brot direkt aus der Pfanne? Da kann doch keiner widerstehen! Ich zumindestens nicht. Durch den hohen Vollkornmehlanteil ist es sehr sättigend und die weißen Bohnen liefern viel Eisen und reichlich Proteine. Vollkorn und Bohnen sind mehr als nur eine gelungene Kombination!

Dinkelvollkorn Möhrenbrot

Dinkelvollkorn Möhrenbrot – klingt erstmal nicht so spannend! Dieses Möhrenbrot ist aber so köstlich, dass ich es regelmäßig backe, da es mein absolutes Lieblingsbrot ist. Schon der entstehende Duft nach frisch gebackenem Brot während des Backens, verspricht einen Brotgenuss mit einfachen, natürlichen und gesunden Zutaten. Die Kombination von Dinkelvollkorn und jede Menge Möhren ist einfach mega lecker, da das Brot nicht nur knusprig, sondern auch weich und saftig durch die vielen Möhren wird.

Buchweizenbrot mit Kürbis

Buchweizenbrot ist schon was feines! Ich liebe frisch gebackenes Brot! Es duftet einfach herrlich! Bei diesem Rezept habe ich Buchweizen mit Kürbis kombiniert. Brot backen an sich ist doch mega einfach! Und dieses Rezept ist komplett glutenfrei, vegan und zuckerfrei. Es ist ganz einfach gehalten und ist schnell gemacht. Die meiste Arbeit macht dann dein Backofen für Dich!

Fladenbrot- mal anders!

Fladenbrot mal anders! Diese Idee ist entstanden als wir Besuch hatten und ich noch spontan Brot machen wollte. Man hat ja öfters mal Lust was Neues auszuprobieren. Dabei ist ein super leckeres und saftiges Fladenbrot mit Gemüse entstanden. Perfekt für den kleinen Hunger zwischendurch oder einfach mal für unterwegs als Snack geeignet. Avocado oben drauf…himmlisch!