Allgemein · Backen · Rezepte · Süsse Desserts · Süsses

Bananenbrot mit Kirschen, vegan und natürlich süß

DSC_9281_edited1

 

Dieses Bananenbrot ist leicht süß & fruchtig- der absolute Hammer! Ich finde die Kombination mit den Kirschen ist mehr als gelungen, sie runden das Brot wunderbar mit einem leicht süß-sauren Geschmack ab. Ich könnte es auch Kiba-Brot nennen 😉 So ein Bananenbrot ist immer ein gern gesehener Gast auf jedem Frühstückstisch. Aber natürlich kannst Du es auch statt Kuchen zum Tee oder Kaffee servieren, zur Arbeit/Schule mitnehmen oder einfach zwischendurch vernaschen, denn die Bananen und das Dinkelvollkornmehl machen das Brot sehr sättigend.

Hast Du gerade zu viele Bananen, die sehr reif sind? Dann ist dieses Brot genau das richtige für Dich.

Design ohne Titel(4)

DSC_9286_edited5

Ich liebe es Brot selber zu backen & ich liebe Früchte. Warum also nicht einfach beides kombinieren. Ich finde Bananen und Kirschen harmonieren super gut zusammen. Deswegen habe ich mich für Kirschen entschieden. Aber ich kann mir auch gut vorstellen, dass Heidelbeeren oder Himbeeren mindestens genauso gut im Brot schmecken werden. Bisschen Erdnussmus oder selbstgemachte Nutella dazu & es ist perfekt!

Als Mehl habe ich Dinkelvollkorn & Dinkelmehl Typ 630 verwedet. Ich vermischen die Mehle aus mehreren Gründen gerne zusammen. Dinkelvollkorn ist sehr sättigend und nährstoffreich und durch das helle Dinkehlmehl geht das Brot mehr auf und ist fluffiger. Du kannst natürlich selber entscheiden und experimentieren, wie es Dir am besten schmeckt.

Dieses Bananenbrot ist super saftig und locker!

Zum Rezept gibt es auch eine Video Anleitung auf You Tube. Du bist recht herzlich eingeladen vorbei zu schauen und Dich von dem Endergebnis überzeugen zu lassen. Ich freue mich riesig über Dein Feedback! Jeder Besuch ist für mich wertvoll! Wenn Dir meine Videos gefallen und Du mehr davon wünscht, dann abonniere mein Kanal und ich versorge Dich weiterhin mit meinen besten veganen und natürlich süßen Rezepten!

 

DSC_9284_edited3

DSC_9286_edited5

 

Backst du auch so gerne Brot selber? Dann habe ich noch ein paar Inspirationen für Dich:

Ein einfaches Rezept, ruck-zuck zubereitet!

vegan & natürlich süß!

Zutaten:

  • 350 Gramm Kirschen (tiefgefrorene, kuz vorher auftauen lassen)
  • 70 Gramm Sojamilch
  • 50 Gramm Dattelmus
  • 50 Gramm geschmolzenes Kokosöl
  • 3 Bananen, mittelgroß
  • eine Prise Salz
  • 1 EL Apfelessig
  • 2 TL Natron
  • 200 Gramm Dinkelvollkornmehl
  • 150 Gramm Dinkelmehl Typ 630

Hier ist der Link für die Video Anleitung auf You Tube.

Dattelmus stelle ich so her: dieses Video

Zubereitung:

  1. Die trockenen Zutaten mit einander vermischen: Dinkel und Dinkelvollkornmehl, Natron und eine Prise Salz. Zur Seite stellen.
  2. In einer separaten Schüssel die Bananen mit einem Mixer pürieren.
  3. Zu den pürierten Bananen kommen jetzt: Apfelessig, geschmolzenes Kokosöl, Dattelmus und die Sojamilch. Das wird jetzt gut vermischt.
  4. Die feuchten Zutaten mit den trockenen Zutaten zusammen zu einem glatten Teig vermischen.
  5. Die Kirschen unterheben.
  6. In eine gefettete Kastenform füllen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C Umluft ca. 55 -60 Minuten backen. Ich habe das Brot nach 30 Minuten mit Backpapier abgedeckt, damit es nicht anbrennt.
  7. Ca. 15-20 Minuten in der Form abkühlen lassen und anschließend aus der Form nehmen und vollständig abkühlen lassen, bevor das Brot in Scheiben geschnitten wird.
  8. Lass es Dir schmecken 😉

 

DSC_9285

 

Hast Du das Rezept nachgemacht?

Auf jeden Fall freue ich mich wirklich sehr, wenn Du mir davon erzählst! Her mit deinen Feedbacks und Erfahrungen! Ich bin für alles offen 😉

Besuche mich gerne auf Instagram, You Tube und Facebook. Da teile ich regelmäßig noch mehr Rezepte und freue mich über einen Austausch!

Ganz liebe Grüße

Tatjana

 

DSC_8744_edited3

6 Kommentare zu „Bananenbrot mit Kirschen, vegan und natürlich süß

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s